5 schnelle, einfache und gesunde vegetarische Snacks


Wenn du dich an eine vegetarische Ernährung halten möchtest, bist du vielleicht auf der Suche nach schnellen und einfach zubereitbaren Snacks und Gerichten, um ungesundes Essen sicher zu ersetzen. Glücklicherweise gibt es zahlreiche leckere und dennoch gesunde Optionen. Dies bedeutet, dass du kein fades Essen zu dir nehmen musst, nur weil du dich entschieden hast, dich gesünder zu ernähren.

Hier sind nur einige von vielen vegetarischen Snacks, die du zu jedem Zeitpunkt problemlos zu Hause zubereiten kannst:

Käsestangen

Das Gute an diesem Snack ist, dass er einfach zu transportieren ist, sodass du die Stangen überall mit hinnehmen kannst. Mit diesen Snacks in Reichweite bist du stets vorbereitet, um deinen Heißhunger zu dämmen. Käsestangen können dich mit Protein versorgen, was sie füllend und sättigend macht. Diese Snacks sind auch reich an Calcium, welches starke Zähne und Knochen fördert.

Kichererbsen

Kichererbsen sind ebenfalls ein gesunder vegetarischer Snack, da sie reich an Vitaminen und Mineralien wie beispielsweise Folsäure und Magnesium sind und darüber hinaus viele Ballaststoffe und viel Protein enthalten. Du kannst sie einfach zu Hause zubereiten. Füge einfach den gekochten Kichererbsen deine liebsten Gewürzen und Olivenöl hinzu.

Backe die Mischung für etwa zwanzig bis dreißig Minuten. Die Kichererbsen kannst du einfach mithilfe von Knoblauch- und Chilipulver, Muskat, Zimt, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer würzen.

Joghurt mit Früchten

Eine weitere sehr gute Wahl als vegetarischer Snack ist Joghurt. Er ist eine gute Quelle für Kalium, Vitamin B12, Protein und Calcium, was ihn zu einem der gesündesten Snacks macht, die du essen kannst.

Du kannst ihn unkompliziert mit Früchten wie Weintrauben, Äpfeln, Bananen und Beeren kombinieren, um weiterhin auch deine Versorgung mit Vitamin C, Antioxidantien und Ballaststoffen zu sichern. Dabei solltest du stets ungesüßten, einfachen Joghurt bevorzugen, um deinen Zuckerkonsum zu reduzieren. Zusätzlich kannst du etwas Ahornsirup, Honig und Zimt nehmen, um den natürlichen Geschmack zu verbessern.

Grüne Smoothies

Auch grüne Smoothies kannst du machen, falls du mehr Gemüse-Portionen und somit mehr Ballaststoffe, Antioxidantien, Vitamine und Mineralstoffe zu dir nehmen möchtest. Grüne Smoothies kannst du einfach aus Blattgemüse wie Spinat und Kohl herstellen. Das Gute an den meisten Gemüsesorten ist, dass du sie mit anderen gesunden Zutaten wie Früchten, Flachs, Chiasamen, Karotten und Sellerie kombinieren kannst.

Haferflocken

Während sie für gewöhnlich für ein typisches Frühstücksessen gehalten werden, können Haferflocken unabhängig von der Tageszeit prima in verschiedenste Rezepte integriert werden. Zudem kannst du sie als gesunden und füllenden Snack genießen. Ein Vorteil von Haferflocken ist, dass sie beim Abnehmen helfen können, da sie viele Ballaststoffe enthalten.

Davon abgesehen können sie helfen, deinen Blutzuckerspiegel, Blutdruck und Cholesterinspiegel zu senken. Es ist auch einer der am einfachsten zubereitbaren Snacks. Den Geschmack kannst du noch weiter verbessern, indem du sie mit Samen, Nüssen, Beeren, Nussbutter, Zimt oder getrockneten Früchten kombinierst.

Deine Entscheidung, dich an eine vegetarische Ernährung zu halten, muss nicht heißen, dass du unmittelbar alle leckeren Snacks und Gerichte aufgeben musst. Stattdessen kannst du viele gesunde vegetarische Snacks in deine Ernährung einbinden, die dich den ganzen Tag lang stärken. Glücklicherweise sind die meisten dieser Snacks einfach zuzubereiten und zudem so lecker, dass du die Entscheidung, Vegetarier zu werden, nie bereuen wirst.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top