Akupunktur

Bei dieser aus China stammenden Methode (Traditionelle Chinesische Medizin, TCM) werden kleine Nadeln in Energiepunkte gesteckt, die auf energetischen Bahnen (Meridianen) im menschlichen Körper liegen. Eine Blockade des Energieflusses “Qi” in diesen Bahnen kann nach der TCM Beschwerden und Krankheiten verursachen. Das Ziel der Akupunktur ist eine Wiederherstellung oder Verbesserung des “Qi” und damit eine Verbesserung des Wohlbefindens.

Scroll to Top