Chilis

Lebensmittel-Wiki – Chili, Nährwert & beste Rezepte

Chilischote ist der Sammelname für die Früchte der Paprikapflanze, die es in vielen verschiedenen Sorten gibt. Die Capsicum-Pflanze gehört zusammen mit Paprika und Tomate zu den Nachtschattengewächsen.

Nährwertangaben

Chilischoten sind eine gute Quelle für Vitamin C, das nicht nur das Immunsystem stärkt und die Wundheilung verbessert, sondern auch ein starkes Antioxidans ist, das Oxidationsschäden an den Zellen des Körpers verhindert.

Chilis enthalten auch eine Fülle von Mineralien – darunter Kalium und Kupfer. Kalium ist ein essentielles Mineral, das der Körper benötigt, um den Blutdruck und die Herzfrequenz zu regulieren. Auf der anderen Seite ist Kupfer essentiell für die Entwicklung starker Knochen und die Erhaltung der Gesundheit Ihrer Gehirnneuronen.

Um die gesundheitlichen Vorteile von Chili voll auszuschöpfen, probiere diese Rezepte aus:

Kartoffel-Chili-Frittata

Brate in einer großen gusseisernen Pfanne bei mittlerer Hitze sechs Streifen Speck (gehackt) an, bis das Fett ausläuft. Gib 1,5 Tassen gehackte süße und scharfe Paprikaschoten (nach Wahl) dazu und brate sie, bis sie weich sind. Gieß das überschüssige Speckfett aus der Pfanne ab und würze mit Salz, Pfeffer und getrockneten roten Paprikaflocken.

Stell die Pfanne bei mittlerer Hitze wieder auf den Herd. Gib 1,5 Tassen gewürfelte, gekochte Kartoffeln hinein, bis die Kartoffeln etwas gebräunt sind. Gib langsam ein Dutzend geschlagene Eier in die Pfanne. Rühre die Eier und Kartoffeln ein wenig um, damit sich das Gemüse gleichmäßig verteilt. Nimm die Pfanne vom Herd, streue so viel Fetakäse darüber, dass die Oberseite bedeckt ist, und stell sie unter den Grill, damit der Käse schmilzt und die Eier fest werden.

Leave a Reply

Scroll to Top