Fitness Trends 2021/2022

Die letzten Jahre waren für Fitness-Enthusiasten eine grosse Herausforderung, vor allem wegen der Unerreichbarkeit und der Unsicherheit, die die Pandemie für die Fitness-Ziele aller verursacht hat. Angesichts vieler geschlossener Fitnessstudios und gefährdeter Existenzen ist es nicht mehr verwunderlich, dass manche Menschen ihrer Gesundheit keine Priorität einräumen.

Jetzt, wo die Hoffnung besteht, dass die Pandemie fast vorbei ist, ist es an der Zeit, dass wir unsere Gesundheit und Fitness wieder in den Vordergrund stellen. Damit du das tun kannst, findest du hier einige der aktuellen Fitnesstrends 2021, die du dir vielleicht ansehen und selbst ausprobieren möchtest.

Wearable-Technologie

Der Einsatz von Wearable Technology nimmt in diesem Jahr 2021 weiter zu. Tatsächlich werden Fitness-Tracker zu unverzichtbaren Geräten für alle, die sich selbst als gesundheitsbewusst bezeichnen. Diese Tracker liefern neben der Anzahl deiner Schritte und der verbrannten Kalorien viele zusätzliche Informationen über deine Fitness und Gesundheit.

Es gibt tragbare Geräte, die unter anderem deine Schritte, deine Herzfrequenz und deine Schlafqualität aufzeichnen können. Du solltest diese tragbare Technologie auch nutzen, denn sie ermöglicht es dir, relevante Fitness- und Gesundheitsdaten einzusehen, mit denen du deine Fitness und deine Fortschritte in Sachen Gesundheit und Wohlbefinden gestalten und verfolgen kannst.

Kombiniertes Körper- und Mentaltraining

In diesem Jahr ist die Kluft zwischen körperlicher und geistiger Gesundheit kleiner geworden, denn immer mehr Menschen wissen, wie wohltuend ganzheitliches Training ist. Fitness-Trends wie Yoga, Achtsamkeit, Atemarbeit, Meditation und Pilates – neben vielen anderen Trainings für die geistige Gesundheit – haben sich sogar noch verstärkt, während die Pandemie noch andauert.

Viele Menschen haben sich auch für ein kombiniertes Training entschieden, das sowohl auf körperliche Fitness als auch auf geistige Entspannung ausgerichtet ist. Erwarte, dass dieser kollektive Fitnessansatz auch in den kommenden Jahren weiter zunehmen wird, denn viele haben bereits erkannt, wie wichtig es ist, nicht nur ihre körperliche, sondern auch ihre psychische und geistige Gesundheit zu verbessern.

Virtuelle Fitness

Ein weiterer Fitnesstrend aus dem Jahr 2021, der sich auch in den nächsten Jahren fortsetzen wird, ist die virtuelle Fitness. Mittlerweile gibt es viele Gesundheitsfanatiker, die Online-Sitzungen in Zoom veranstalten, und auch Personal Trainer, die ihre Kunden per Videochat im richtigen Training schulen.

Da sich der persönliche Kontakt in verschiedenen Teilen der Welt nur langsam durchsetzt, ist es sehr wahrscheinlich, dass virtuelles Training auch in Zukunft ein wichtiger Bestandteil der Gesundheit und Fitness sein wird. Du kannst auch davon ausgehen, dass Online-Workout-Bibliotheken, mobile Apps und virtuelles PT-Training weiterhin eine grosse Rolle spielen und den eigenen Horizont erweitern werden.

Funktionelle Fitness

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Functional Fitness auch in diesem Jahr beliebt bleiben wird. Sie konzentriert sich auf Übungen mit dem eigenen Körpergewicht und Bewegungen, die dich bei deinen täglichen Aufgaben und im Leben unterstützen können. Da der Zugang zu Fitnessstudios nach wie vor eingeschränkt ist, werden Ganzkörpertrainings in den Mittelpunkt rücken.

Gruppentraining

Auch das Gruppentraining hat sich im Jahr 2021 zu einem Hit entwickelt. Das Gute an den meisten Gruppentrainings ist, dass sie einen guten Gegenwert für dein Geld bieten. Ausserdem hast du so einfachen Zugang zu professionellen und qualifizierten Trainern oder Coaches. Ja, es ist sehr wahrscheinlich, dass es einige Zeit dauern wird, bis jedes Gruppentraining seine Kapazität ausschöpft.

Sobald jedoch alle Beschränkungen vollständig aufgehoben sind, ist es sehr gut möglich, dass die Zahl der Mitglieder, die sich für ein Gruppentraining anmelden, weiter steigt. Das gilt vor allem für diejenigen, die sich mehr soziales Engagement und Interaktion wünschen und gleichzeitig einen modernen Weg zu einer besseren Gesundheit gehen wollen.

Körperliche Aktivitäten im Freien

Vielen Menschen fehlt es heute an körperlichen Aktivitäten und Übungen, die sie im Freien durchführen können. Dabei kann ein Training im Freien in diesem Jahr ein grosser Vorteil sein, zumal viele Fitnessstudios noch immer geschlossen sind. Mach das Beste aus deiner Umgebung und treibe Sport im Freien. Das wird dich auch motivieren, dein Tempo beizubehalten oder noch weiter zu verbessern.

Leave a Reply

Scroll to Top