Das klingt zunächst nach einer Mischung, die nicht zusammenpasst: Kaffee und Zitrone. Wenn du die derzeitigen Fitnesstrends verfolgst, hast du vielleicht schon von einem neuen Trend auf TikTok gehört und gesehen, bei dem es um die Einnahme von Kaffee mit Zitrone zum Abnehmen geht.

Kann diese Zitronen-Kaffee-Mischung dir wirklich beim Abnehmen helfen? Finde es in diesem Artikel heraus.

Was ist Kaffee mit Zitrone?

Kaffee mit Zitrone, auch Zitronenkaffee genannt, ist ein Getränk, das durch die Zugabe von Zitronensaft in das Kaffeegetränk hergestellt wird. Viele, die ihn ausprobieren, servieren ihn kalt und indem der Saft einer halben Zitrone in eine Tasse schwarzen Kaffee gepresst wird.

Du kannst das Getränk auch heiss servieren. In diesem Fall kannst du heissen schwarzen Kaffee mit einem Spritzer Zitrone servieren. Wenn gerne Kaffee mit Milch trinkst, solltest du Mandel- oder Sojamilch wählen, da sie dem Getränk mehr Cremigkeit verleihen können.

Wie hilft Zitronenkaffee bei der Gewichtsabnahme?

Es gibt eine Vielzahl an Lebensmitteln, die dabei helfen, deinen Stoffwechsel zu aktivieren. Sowohl Kaffee als auch Zitrone gehören dazu. Die Inhaltsstoffe von Zitrone haben dabei einige nützliche Eigenschaften, denn Zitrone:

  • liefert Vitamin C und Zitronensäure, die beide gut für deine Gesundheit sind
  • enthält Flavonoide, die viele antioxidative Eigenschaften haben und die Entgiftung fördern
  • kurbelt den Stoffwechsel an und stärkt das Immunsystem
  • Verbessert die Fähigkeit deines Körpers, Nährstoffe zu absorbieren, denn es verlangsamt den Verdauungsprozess, was zu einer höheren Energieumwandlung führt
  • Gleichzeitig kann Kaffee den Stoffwechsel aktivieren, denn Kaffee bewirkt Folgendes:
  • Er steigert dein Energieniveau und verringert deine Müdigkeit, dank seines stimulierenden Wirkstoffs Koffein
  • Kaffee kurbelt den Stoffwechsel an. Er kann die Fettverbrennung bei Übergewichtigen um bis zu 10 % und bei schlanken Menschen um bis zu 29 % steigern
  • Enthält eine Menge Antioxidantien
  • Liefert Adrenalin im Blut und steigert so deine körperliche Leistungsfähigkeit beim Training

Tipps: Wie bereitet man Zitronenkaffee zum Abnehmen zu?

Taste dich an den Geschmack von Zitronenkaffee heran. Probiere deinen Kaffee zunächst ungesüsst mit einem Spritzer frischer Zitrone. Schmeckt dir diese Kombination? Dann kannst du das Getränk möglicherweise in dein morgentliches Frühstücksritual einbauen. Ist dir das Getränk zu sauer, gibt es mittlerweile diverse Süssstoffe, die keine zusätzlichen Kalorien enthalten, wie z.B. Stevia. Wenn du dich auf das Abnehmen konzentrieren möchtest, solltest du darauf achten, dass du deine Kalorienzufuhr auch bei Getränken reduzierst, und im Kaffee weder Zucker noch Honig verwendest.

Fazit

Die positiven Eigenschaften von Kaffee und Zitrone ergeben beim Mischen ein interessantes Fitnessgetränk. Ausserdem kann der säuerliche Geschmack, den du beim Trinken von Zitronenkaffee schmecken wirst, deinen Geist wachrütteln und Müdigkeit und Schläfrigkeit bekämpfen. Damit Zitronenkaffee deine Gewichtsabnahme unterstützen kann, solltest du allerdings auf einen gesunden Lebensstil, gesunde Ernährung und viel sportliche Aktivität achten. Denn es ist leider auch in diesem Fall so wie bei vielen anderen «Geheimtipps» zum Abnehmen, die sich schnell über das Internet verbreiten. Wenn du Abnehmen willst, musst du daran arbeiten, ein Kaloriendefizit herzustellen, d.h. du musst mehr Kalorien verbrennen, als du durch deine Nahrung aufnimmst. Bestimmte Lebensmittelkombinationen, wie auch Zitronenkaffee, können dabei helfen, da diese deinen Stoffwechsle unterstützen.

Leave a Reply

You May Also Like

Gesundheitliche Effekte von Beweglichkeitstraining

Table of Contents Hide Ziele des Beweglichkeitstrainings in einem kurzen ÜberblickGesundheitliche Effekte…

Vor- und Nachteile: Gruppentraining vs Einzeltraining

Table of Contents Hide Vorteile von individuellem TrainingNachteile von individuellem TrainingVorteile von…

Kann die Google Fit App deine Gesundheit verbessern?

Table of Contents Hide Google Fit App: Ein ÜberblickDas Ziel: Aktive Minuten…

Das Keimen macht den Unterschied – mehr Power für deinen Körper

Post Views: 656 Keimen, oder nicht keimen? Die Frage ist, wo der…