Quiz: Wie kannst du deinen Stoffwechsel ankurbeln, um Gewicht zu verlieren?

Der Stoffwechsel ist nicht nur zum Abnehmen da. Er ist eine natürliche Körperfunktion, die mehr tut, als dich nur schlanker aussehen zu lassen. Er hält dich am Leben. Dein Körper nutzt den Stoffwechsel, um die Lebensmittel, die du isst, in Energie umzuwandeln, die er zum Überleben braucht.

Alles, was du tust, erfordert Energie. Du weißt vielleicht schon, dass deine Muskeln die Energie brauchen, um deinen Körper zu bewegen, aber auch andere weniger auffällige Funktionen nutzen den Stoffwechsel. Dein Herz braucht Energie, damit es das Blut durch den Körper pumpen kann. Dein Verdauungssystem braucht die Energie, um die Lebensmittel, die du isst, in verwertbare Nährstoffe aufzuspalten.

Außerdem braucht jede lebende Zelle in deinem Körper Energie und genau auf dieser Ebene setzt der Stoffwechsel an. Die Mitochondrien, die sich in jeder Zelle befinden, sind verantwortlich für die Aufnahme von Nährstoffen aus der Nahrung, die du zu dir nimmst, und verarbeiten sie dann in nutzbare Energie.

Es gibt eine ganze Reihe von Faktoren, die die Effizienz deines Stoffwechsels beeinflussen können. Einige von ihnen kannst du zum Besseren verändern, während die anderen einfach außerhalb deiner Kontrolle liegen. Das bedeutet, dass du nicht einfach deinen Stoffwechsel dafür verantwortlich machen kannst, warum du übergewichtig bist, denn es gibt viele Dinge, die du tun kannst, um ihn effizienter zu machen.

Über den Stoffwechsel zu lernen und wie er funktioniert, hilft, weil du dann weißt, welche Bereiche ein wenig mehr Arbeit brauchen. Du wirst auch wissen, ob du irgendwelche schlechten Angewohnheiten hast, die deinem Stoffwechsel schaden.

Scroll to Top