Quiz: Training zur Optimierung deines Stoffwechsels

Der beste Weg, um deinen Stoffwechsel zu verbessern, ist, deinen Körper zu trainieren und mehr Muskeln aufzubauen. Doch bei den vielen verschiedenen Arten von Trainingsprogrammen, die es gibt, fällt es dir vielleicht schwer herauszufinden, welches das beste ist, um deinen Stoffwechsel anzukurbeln? Bedeutet das, dass du trainieren musst, um riesige, pralle Muskeln zu bekommen? Nicht wirklich.

Das Wichtigste, worauf du dich konzentrieren musst, ist deine Ausdauer, wenn du deinen Stoffwechsel ankurbeln willst. Das bedeutet, dass du trainierst, um deine Muskeln stärker zu machen, nicht unbedingt größer. Du wirst nicht rippig werden, aber du wirst schlanker und hast einen solideren Kern. Mit anderen Worten, deine Muskeln werden nicht nur für die Show sein. Du wirst in der Lage sein, mehr Gewichte zu heben, weiter zu laufen und insgesamt härter zu trainieren.

Du wirst auch etwas über Zirkeltraining lernen und wie es dich in kürzester Zeit zu einer Fettverbrennungsmaschine machen kann. Dies ist eine Reihe von Übungen, die alle wichtigen Muskelgruppen im Körper gleichzeitig ansprechen. Das bedeutet, dass sie in kürzester Zeit alle deine Glykogenspeicher durchbrennen und so die Fettverbrennung in Gang setzen.

All diese Übungen werden dazu beitragen, deinen Körper in ein Kaloriendefizit zu bringen. In einem Zustand des Kaloriendefizits zu sein bedeutet, dass dein Körper mehr Kalorien verbrennt als du zu dir nimmst. In diesem Zustand zu sein bedeutet, dass dein Körper effizient die gesamte Nahrung verbrennt, die du zu dir nimmst, und danach durch deine Fettspeicher. Dies bedeutet jedoch nicht, dass du dich dünn hungern wirst. Dein Körper wird immer noch genug Kalorien bekommen, aber aus den richtigen Nahrungsquellen.

Scroll to Top