Wie sehen Yoga-Wochenenden und -Workshops in Zeiten von COVID aus?

Wenn Sie gerne Yoga machen, dann sollten Sie die Einschränkungen, die die COVID-19-Pandemie mit sich bringt, nicht davon abhalten, es weiterhin zu einem Teil Ihrer Gewohnheiten oder Routinen zu machen. Sie müssen sich vielleicht etwas umgewöhnen, vor allem, wenn Sie es gewohnt sind, an Wochenenden in einem Yogastudio Yoga-Workshops und -Stunden zu besuchen, aber das bedeutet nicht, dass Sie es heute nicht mehr machen können.

Virtuelle Workshops/Ausbildung

Da die meisten Yogastudios aufgrund von Schließungen in verschiedenen Städten und Ländern geschlossen sind, ist es nicht mehr verwunderlich, dass Yogaworkshops und -ausbildungen nun virtuell stattfinden. Das bedeutet, dass man Yoga-Workshops und -Ausbildungen jetzt auch online absolvieren kann.

So sehen Yoga-Wochenenden für die meisten Praktizierenden heutzutage aus, denn so können sie diese Praxis genießen, ohne ihr Zuhause verlassen zu müssen. Einige Yogalehrer bieten sogar Kurse über Podcasts und Online-Streaming über verschiedene soziale Medien und Videokanäle wie YouTube an.

Wo kann man Online-Yoga-Kurse besuchen?

Da Online-Yoga aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie einen enormen Aufschwung erlebt, wird Ihnen die Auswahl an verfügbaren Streaming-Kursen nie ausgehen. Bei den zahlreichen Optionen können Sie davon ausgehen, dass Sie leicht eine finden werden, die perfekt zu Ihren spezifischen Vorlieben und Bedürfnissen passt.

Glücklicherweise muss man für das Praktizieren von Yoga zu Hause nicht viel Geld ausgeben. Hier sind die spezifischen Orte, an denen Sie diese Kurse online und bequem von zu Hause aus streamen können:

YouTube

YouTube wird höchstwahrscheinlich Ihr ständiger Begleiter während Ihrer Yoga-Workshops am Wochenende sein. Das Gute an den meisten Yogakursen auf YouTube ist, dass sie kostenlos zugänglich sind.

Während der COVID-Zeiten können Sie mit diesen Online-Kursen Ihre Praxis fortsetzen, ohne nach draußen gehen zu müssen. Einer der besten YouTube-Kanäle für Yoga-Praktizierende wie dich ist Yoga with Adriene. Hier haben Sie Zugang zu einer breiten Palette von Kursen, die genau das bieten, wonach Sie suchen, unabhängig von Ihrem bevorzugten Yogastil.

Yoga-Streaming-Abonnements

Diese On-Demand-Streaming-Abonnements gehören ebenfalls zur neuen Normalität für Yogis in Zeiten von COVID. Mit diesen Streaming-Abonnements erhalten Sie Zugang zu einer Bibliothek mit Tausenden von Yogakursen, die Ihnen helfen können, Ihre Liebe zu dieser Praxis zu vertiefen.

Sie haben auch die Möglichkeit, mit Weltklasse-Lehrern wie Dylan Werner und Ashley Galvin in Kontakt zu treten, die Ihnen garantiert gut produzierte Yoga-Videos zur Verfügung stellen können. Sie können auch erwarten, dass Ihre Yoga-Workshops mit Achtsamkeitskursen wie Meditation und Klangbädern verbunden sind, da diese ebenfalls Teil der meisten Streaming-Workout-Dienste sind.

Unabhängige Yoga-Studios und -Lehrer

Ihre Yoga-Wochenenden werden heutzutage wahrscheinlich auch darin bestehen, mit unabhängigen Yogastudios und Lehrern in Kontakt zu treten, die Online-Kurse für Schüler anbieten. Die Workshops, an denen Sie teilnehmen, werden sich wahrscheinlich um die Unterstützung dieser unabhängigen Einrichtungen drehen.

Sie können dies tun, indem Sie sich einfach für eine Mitgliedschaft bei ihren Live-Kursen anmelden, die oft in Zoom stattfinden. Sie können sie auch unterstützen, indem Sie die herunterladbaren Yogakurse kaufen, die sie auf der offiziellen Website ihres Studios und auf ihrer persönlichen Website anbieten.

Leave a Reply

You May Also Like

Wie du dein Leben durch positives Denken verändern kannst

Table of Contents Hide Die Kraft des positiven DenkensWie kannst du deine…

Die beliebtesten Instagram Yoga Kanäle

Table of Contents Hide DownDog Yoga @downdogyogaColleen Saidman Yee @colleensaidmanValerie Sagun @biggalyogaJungs…